Fitness - Gesundheit - Prävention

in Haslach im Kinzigtal

Wir mache​n Sie fit in unseren Kursen !

ganz einfach flexibel ein- und ausbuchen

Jumping Fitness

Das ultimative Ausdauer- und Krafttraining mit dem Trampolin. Auf der Suche nach einem Fitnessprogramm, das motivierend, effektiv und für jeden geeignet ist, wurde ein einzigartiges Power Workout auf einem speziellen Minitrampolin entwickelt. Jumping ist eine Kombination aus hochdynamischem Ausdauertraining und energiegeladener Musik - das perfekte Zusammenspiel kraftvoller Elemente und sprintähnlicher Sprünge. Bei uns auch als Jumping Intervall mit kombiniertem Hitt Training und als Jumping + für Einsteiger mit Übergewicht und nach Entbindung 

FitMix

Dieses trendige Gymnastik-Einsteigerangebot kräftigt Ihren Körper, verbessert Ihre Haltung und bringt Sie abwechslungsreich in Form. Mit dabei sind verschiedene Geräte wie Gymnastikball, Schwungstab, Gewichte, Brasils, Bänder, Trampolin, uvm.

Zumba

Das ziemlich coolste Workout überhaut. Abtanzen zu toller Musik mit großartigen Leuten und dabei noch eine Menge Kalorien verbrennen, ohne, dass man es überhaupt merkt !

Ein komplettes Workout, das Elemente aus dem Fitness-, Kardio- und Muskelaufbautraining sowie Übungen für Balance und Flexibilität kombiniert. Jedes Mal, wenn du aus dem Kurs kommst, sprühst du nur so vor Energie und fühlst dich einfach toll!

M.A.X.

Das M.A.X.-Training zählt zu den neuesten Trends, die aus dem Ausland nach Deutschland schwappen und Fitness-Fans ins Schwitzen bringen. In nur 30 Minuten kann man reichlich Kalorien purzeln lassen und zu cooler Musik seinen Körper in Form bringen.

Wofür steht M.A.X.?

Das M steht für MUSCLE: Als Ganzkörpertraining bringt dieses Workout so ziemlich jede Muskelgruppe in Schwung. A steht für ACTIVITY: Der Schwerpunkt mag auf den Muskeln liegen, trotzdem werden auch Koordination und Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung angekurbelt. Das X steht derweil für EXCELLENCE: Auf der offiziellen Webseite des M.A.X.-Trainings werden Qualität und exzellent ausgebildete Trainer versprochen.

Was passiert beim M.A.X.-Training?

Trainiert wird in der Gruppe, das Workout dauert 30 Minuten und ist in drei Blöcke aufgeteilt. In jedem Block werden drei Übungen jeweils 45 Sekunden lang ausgeführt: Ob nun Unterarmstütz, Kniebeugen, auf der Stelle laufen oder Ausfallschritte - jede Übung soll so schnell und kraftvoll wie möglich über die Bühne gehen, um Beine, Gesäß, Oberkörper und die Rumpfmuskulatur zu stärken und zu straffen. Nach den 45 Sekunden Power folgen 15 Sekunden Entspannung und anschließend die Wiederholung des Übungsblocks. Erst nach der zweiten Sequenz folgt die nächste Einheit.

Ganzheitlichkeit steht im Vordergrund: Zusätzlich zu Ausdauer und Kraft werden der Gleichgewichtssinn und die Koordination gestärkt. Für Motivation sorgt indes coole Musik, die speziell auf die Belastungs- und Erholungsphasen abgestimmt ist.

Für wen eignet sich das M.A.X.-Training?

Jeder kann an diesem Workout teilnehmen - egal auf welchem Fitness-Level man sich befindet. Da jeder sein eigenes Tempo bei den Übungen bestimmt und dadurch auch die Intensität individuell steuert, können selbst Sporteinsteiger mithalten. Ein sportmedizinischer Check-up beim Arzt, um zu sehen, ob man für das M.A.X.-Training fit genug ist, macht im Voraus aber trotzdem immer Sinn! Deutsche Studios, die dieses Workout anbieten, findest du auf www.max-training.ch.

Functional Fitness

Auch aktive Sportler sollten gezielt etwas für die Stabilität des ganzen Körpers tun. Functional Fitness ist ein optimales Ausgleichs- und Ergänzungstraining, mit dem Sie Ihre Leistungsfähigkeit von Grund auf steigern. Balance-, Elastizitäts- und Kraftübungen werden bei diesem intensiven Training in komplexen Bewegungsabläufen kombiniert. Dabei wird besonders auf die Kräftigung des Körperkerns Wert gelegt. Entsprechend Ihrer Leistungsfähigkeit können Sie die Trainingsintensität selbst steuern - Trainingsgerät ist dabei Ihr eigener Körper und dessen Gewicht. Dadurch ist Functional Fitness auch im Alltag optimal umsetzbar. Profitieren Sie von diesem modernen Training.

Bei einer Vielzahl an Trainingsprogrammen werden Muskelgruppen isoliert trainiert. Functional Fitness dagegen orientiert sich an der Funktionsweise des Bewegungsapparates und zielt mit komplexen Bewegungsübungen auf eine Verbesserung des Zusammenspiels des Muskel-Skelettapparates ab.

Bei diesem innovativen Trainingskonzept werde Balance-, Elastizitäts-, Kraft- und Kraftausdauerübungen in komplexen Bewegungsabläufen vereint. Dabei wird besonders auf die Kräftigung des Körperkerns Wert gelegt.

Machen Sie mit und kommen Sie mit diesem intensiven Training in Form.

Flexibar

Sie bringen den FLEXI-BAR in Schwingung - und Ihr Körper aktiviert die Tiefenmuskulatur. Das stärkt genau die Muskelgruppen, die Sie für Bodystyling, eine gesündere Haltung und einen starken Rücken brauchen. Nebenbei steigern Sie die Fettverbrennung. Probieren Sie es aus!

Pound - das Rockworkout

Der neue und brandheiße Fitness-Trend aus Amerika nennt sich Pound Rockout Workout und vereint als intensives Ganzkörper-Workout Kondition, Cardio und Pilates auf sehr rockige Art und Weise. Trainiert wird 45 Minuten Einheiten: mit Drumsticks zu rockigen Beats. Bestimmte Figuren werden erlernt und anschließend in Abfolge trainiert, viele der Positionen die in Pound verwendet werden verbessern auch die Körperbalance. Die Drumsticks fügen dem Workout das gewisse Etwas, den Spaßfaktor hinzu. Und auch wenn sie Leichtgewichte sind, darf man sie nicht unterschätzen: Sie helfen Unter- und Oberarm, Schulter und Hüfte schonend zu formen. Ein weiterer Vorteil von Pound ist der geringe finanzielle Aufwand. Benötigt wird ein Sportoutfit, Turnschuhe, und eben die Drumsticks. Diese sind etwas schwerer als das handelsübliche Werkzeug der Schlagzeuger, sie wurden eigens für diese Sportart entwickelt. Workout mit Spaßfaktor

Powerhoop

Powerhoop ! Der Hula Hoop feiert sein Comeback. Der Powerhoop vereint das Hula Hoop mit einem Ganzkörperworkout für eine schlankere Taille, Hüften und Schenkel, eine starke Rumpfmuskulatur, feste Bauchmuskeln, weniger Schmerzen im unteren Rücken und bessere Koordination.

BodyCross

 Es ist ein Trainingskonzept auf der Basis natürlicher und funktioneller Bewegungen. Bewegungsqualität und Bewegungskompetenz sind im Fokus.

Power Dumbell

Power Dumbell ist ein Ganzkörper-Langhantel-Trainingskonzept, welches alle Hauptmuskelgruppen des Körpers optimal definiert und trainiert. Es steigert die Kraftausdauer und fördert die Körperfettverbrennung. Das Ergebnis ist ein fitter und sichtbar trainierter Körper. Unter Anleitung erlernen Sie die Übungen, die richtige Technik und die Handhabung der Hantel. Jeder Teilnehmer bestimmt individuell für sich die Gewichte sowie die Intensität seines Trainings.

Smart Abs

30 Minuten Power Bauchtraining. In Kombination mit M.A.X. ein richtig intensives Workout !

Piloxing

Piloxing verbindet die kraftvollen, schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen von Pilates. (Kraft-Ausdauertraining)

fitdankbaby

Kurse für Babys gibt es viele: Babyschwimmen, Babymassage und natürlich die Krabbelgruppe. Spezielle Kurse für Mütter hingegen sind rar. Gerade dem Sport mit Baby kommt oft keine Bedeutung zu. Dabei wird für frisch gebackene Mütter der Sport nach der Geburt schon bald zum Thema. Es muss doch möglich sein, Fitness mit Baby zu machen und die Übungen der

Rückbildungsgymnastik oder des Beckenbodenkurses zu vertiefen? Bei fitdankbaby® geht das – und zwar ohne einen Babysitter in Anspruch nehmen zu müssen!

fitdankbaby ist ein innovatives Fitnesskonzept für Mamas mit Babys von 3 bis 7 Monaten. Es vereint Fitnesstraining für Mamas aufbauend auf die Rückbildungsgymnastik und altersgerechte Babygymnastik in einem mitreißenden Kurs.

Das Baby ist ganz in die Stunde eingebunden, der speziell entwickelte Trainingsgurt unterstützt die sichere und kontrollierte Ausführung der Übungen im Stand und auf der Matte. Trainiert werden neben den klassischen Problemzonen auch Rücken und Beckenboden - durch funktionelle, alltagsnahe Übungen. Effektives Training wird dadurch ermöglicht, dass die Babys durch den Einbezug in die Übungen ruhig und entspannt sind. Zusätzlich werden die Babys mit spielerischen Übungen gefördert und die Mutter-Kind-Bindung gestärkt.

Das Konzept hat sich seit 2010 rasch etabliert. An unzähligen Kursorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden Kurse durch qualifizierte Kursleiter angeboten. Und ständig werden es mehr! fitdankbaby bietet Lizenzierungen für Fachleute der Fitnessbranche sowie Einrichtungen wie Fitnessstudios, Hebammen- und Physiotherapiepraxen.

Mehr Information zu Kursen unter www.fitdankbaby.com